Kontrollwechselschaltung          

Wenn in den Schaltern eine Lampe eingebaut ist, die leuchtet wenn der Schalter betätigt wird, spricht man von Kontrollschalter. Soll die Lampe ( im Schalter) immer leuchten und bei Betätigung erlöschen, nennt man das beleuchteter Schalter. In diesem Fall ist der Neutralleiter ( blau) nicht erforderlich. Zur besseren Orientierung ist der Schaltplan in den Farben der Adern des Kabels dargestellt. Die nicht benötigten Drähte z.B. blau und gelb-grün in den Wechselschaltern sind hier weggelassen worden, damit das ganze übersichtlicher erscheint. Sie werden normalerweise mit in die Dosen geführt, aber nicht angeschlossen.

 

Startseite